Power-Frühstücksmüsli

Mein aller erster Beitrag yay!
Passend für die guten Vorsätze zum neuen Jahr möchte ich euch gerne mein Power-Frühstücksmüsli vorstellen, was ich morgens immer esse und selber zusammenmische.Muesli_SchaleAls Hauptzutat hole ich mir meistens das Dinkel-Crunchy-Müsli von Alnatura bei dm. FYI Ich liebe dm!!!  Auf dem Bild unten seht ihr allerdings das Müsli von Aldi, was auch super lecker ist!!! Dann mische ich meistens noch ein paar Dinkelflocken und natürlich die trendigen, mega gesunden Chiasamen rein und schaue, was ich sonst noch so im Schrank habe. Aus meinem Amerikaurlaub habe ich mir z.B. gefriergetrocknete Erdbeeren mitgebracht – die waren super lecker – aber irgendwie habe ich sie hier noch nicht wieder gefunden. Manchmal kommen dann noch Kokosraspeln, Schokoladensplitter oder Dinkelflakes mit rein.
Eine Mengenangabe kann ich euch gar nicht wirklich nennen, da ich einfach immer nach Lust und Laune alles zusammenwerfe. Nur bei den Chiasamen passe ich ein wenig auf, da zu viel nicht gut sein soll. Meistens mische ich
4-5 EL unter.Muesli

Damit es morgens schnell geht, kommt alles in eine große Tupper und wird gut geschüttelt. Dann die gewünschte Portion in eine Schale, Milch, Joghurt oder wie bei mir Alpro Sojajoghurt drauf, Banane, Apfel, Kiwi oder was man sonst so an Obst findet, reinschneiden und fertig.

Ich liebe es, weil ich meistens so lange satt bin, aber es nicht müde macht.

Lass es euch schmecken!
Eure beauty

beauty

beauty

Ich bin beauty, 23 Jahre alt und angehende Mediengestalterin. Meine Blogthemen sind Fashion und Food. Ich hoffe, ich kann Euch inspirieren und freue mich über eure Kommentare.
beauty

Letzte Artikel von beauty (Alle anzeigen)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone

Ein Kommentar bei “Power-Frühstücksmüsli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.