Eine Pause vom Alltag

Wenn man die ganze Woche mit Technikkrams zu tun hat und dazu auch noch am Wochenende Aufgaben am Rechner “erledigen” muss, ist eine Auszeit mal ganz gut. Sie muss sogar mal sein. Raus aus der Wohnung, weg vom Mac, weg vom TV und weg vom Smartphone! Ich habe beim Lars Boch mal über eine Auszeit gelesen. Eine echt coole Idee die ich mit Beauty auch mal gerne machen würde. Einfach mal eine oder zwei Wochen komplett ohne IT, ohne RSS-Feeds und ohne Whatsapp. Aber das wird nicht heute und nicht morgen sein, kommt aber ganz bestimmt.

Trotzdem nehmen wir uns zusammen mit Muki mal am Wochenende für ein paar Stunden Zeit für uns und verbringen den Nachmittag an unserem Lieblingssee in der Nähe. Dort habe ich meine Apple Watch und iPhone zwar dabei, stelle beide Geräte aber auf “Do not disturb”, um wirklich nur die Uhrzeit bei der Uhr zu haben. Dabei redet man auch mal über nicht alltägliche Sachen, uns gefällt es sehr! Der Alltag muss auch mal ruhen und für die wirklich wichtigen Dinge im Leben Platz machen.

img_0506img_0507img_0508

Dazu hatte Muki auch seinen Spaß und konnte mal ein wenig schwimmen gehen, auch wenn er beim ersten Mal keinen FreiSchwimmerHund gemacht hat. 😀

Aber wer weiß wann das passiert… #staytuned

thetech

thetech

Moin! Ich bin thetech, 24 Jahre alt und IT-Mensch. Meine Beiträge
drehen sich um Technik, Projekte, Workflows und was mir sonst noch so in den Kopf kommt. – Stay hungry, stay foolish!
thetech
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.